Vor Ort ins Gespräch kommen: Wahlkreis-Sommertour von Nadyne Saint-Cast MdL startet

Von Gottenheim, durch die Freiburger Ortschaften, mit einigen Stadtteilspaziergängen, Halt in diversen Freiburger Schulen, über die Uniklinik, das Studierendenwerk, ins Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme – so sieht die Wahlkreis-Sommertour von Nadyne Saint-Cast MdL aus, die am 23. Juli startet. Die Tour durch den westlichen der beiden Freiburger Landtagswahlkreise (Wahlkreis 47, Freiburg II) dauert drei Wochen und umfasst etwa 20 Besuche, Gesprächs- und Kennenlerntermine.

Seit ihrer Wahl in den Landtag im März dieses Jahres, als sie mit gut 40 Prozent ein Direktmandat erhielt, ist Frau Saint-Cast dabei, möglichst vielen Anspruchsgruppen direkt zu begegnen und das Gespräch anzubieten. Viele Termine zum gemeinsamen Austausch haben bereits stattgefunden, doch in den Sitzungswochen des Landtags bleibt mitunter zu wenig Zeit für die Wahlkreisarbeit. Die Sommertour, die am Tag nach der letzten Plenarsitzung im Stuttgarter Landtag beginnt, macht dieses Manko wett.

Passend zur politischen Schwerpunktsetzung als Bildungspolitikerin, Sprecherin für Grundschulen und längeres gemeinsames Lernen der Grünen Landtagsfraktion und Zuständige für die Lehrer*innenausbildung, besucht Frau Saint-Cast einige Schulen und im Bereich Bildung tätige Institutionen, darüber hinaus sucht sie jedoch ganz grundlegend die Ortsvorsteher*innen, Bürgermeister*innen und Stadtteilvereine in ihrem Wahlkreis auf.

Folgende Besuche vor Ort finden statt:

Woche 1 (23.7-30.7.): Gottenheim: Rundgang mit Bürgermeister Riesterer, Besuch im Arnold-Bergstraesser-Institut (ABI), Uniklinik Kinder- und Jugendpsychiatrie (mit Prof. Dr. Christian Fleischhaker), Rieselfeld: Freie Waldorfschule, Grundschule Clara-Grunwald-Schule und Stadttreff K.I.O.S.K, Vauban: Karoline-Kaspar-Schule und Stadtteilverein, Weingarten: Stadtteilspaziergang mit dem Stadtteilbüro Forum Weingarten.

Woche 2 (2.8-6.8.): Handwerkskammer Freiburg: Austausch mit Präsident und Geschäftsführung, Hochdorf mit Ortsvorsteher Hammer, Waltershofen mit Ortsvorsteherin Zimmermann, FACE (hochschulübergreifende Einrichtung im Bereich Lehramt), Opfingen mit Ortsvorsteherin Schumacher, Munzingen mit Ortsvorsteher Schildecker, Lehen mit Ortsvorsteher Schätzle, Tiengen mit Ortsvorsteher Schächtele.

Woche 3 (9.8.-13.8.): Studierendenwerk Freiburg (SwFR): Austausch mit Geschäftsführer Metz, Umkirch: Rundgang mit Bürgermeister Laub, Besichtigung des Uniklinik Kraftwerks, Besuch im Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme.

Natürlich finden sich nicht alle Stadtteile, Vereine, Schulen und Institutionen auf der Liste. Einige Termine haben bereits stattgefunden, andere werden folgen – das Mandat von Nadyne Saint-Cast hat eben erst begonnen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel